Power to Gas

 

Deutschland verfügt über ein sehr feingliedrig ausgebautes Erdgasnetz mit einer Gesamtlänge von ca. 460.000 km. Hiermit ist es möglich, den überschüssigen elektrischen Strom (sowohl aus erneuerbaren Energien, als auch Grundlastkraftwerken) mittels Elektrolyse und anschließender biologischer oder katalytischer Methanisierung in Methan(gas) zu transformieren. Somit kann überschüssige Energie mit Hilfe der vorhandenen Infrastruktur einfach und effizient an den Bedarfsort transportiert werden, ohne dass neue und kostenintensive Stromtrassen erforderlich werden.

 

Methangas kann sowohl in den bereits vorhanden Kavernen und dem existierenden Gas-Pipeline-Netz zwischengespeichert werden, als auch in den bereits installierten Gaskraftwerken zu Strom zurückverwandelt werden. Darüber hinaus eignet sich Methangas hervorragend als alternativer Kraftstoff zum Betreiben von Kraftfahrzeugen aller Art.

 

Im Rahmen der Power-to-Gas Konzepte entwickeln wir auch hier entsprechend den kundenspezifischen Anforderungen systemübergreifende Anlagen-Lösungen unter Einbindung der bereits am Markt aktiven Fachfirmen, Forschungseinrichtungen und Universitäten.

 

Deutschlanf Flagge
England Flagge
Druckversion Druckversion | Sitemap
© ET Technology GmbH | Impressum | Kontakt | Deutsch | Englisch